Elternhotline

Wo finde ich für mein Kind eine Schule? Wie muss ich vorgehen?
Wo bekomme ich ein Schultagebuch?
Wer hilft unserem Kind bei den Hausaufgaben?
Kann mein Kind Förderunterricht bekommen?
Wie komme ich an den Namen und die Telefonnummer der zuständigen Bereichslehrkraft?

Das sind einige von vielen Fragen, die beruflich reisende Eltern haben. Meistens können die Stammschule oder die Bereichslehrkräfte weiterhelfen. Es gibt aber Situationen, in denen keine Bereichslehrkraft vorhandent oder die Stammschule nicht erreichbar ist.

Für diese und viele andere Bildungsfragen hat BERiD seit 2013 eine Telefon-Hotline für Eltern, Schülerinnen und Schüler, Bereichslehrkräfte und andere Interessierte eingerichtet. Die Hotline ist mit einer langjährigen und sehr erfahrenen Bereichslehrerin für Kinder beruflich Reisender besetzt. Sie kann in den allermeisten Fällen direkt Auskunft zu Schulfragen geben. Oder sie kennt die zuständigen Ansprechpartner/-innen in Behörden oder Schulen.

Anrufe zur BERiD-Hotline kommen aus dem ganzen Bundesgebiet.

BERiD-Hotline für Bildungsfragen: 0170 – 202 8023