Ergänzende Lernorte

Schausteller- und Circuskinder benötigen wegen ihrer besonderen schulischen Situation (Lernen auf der Reise, erheblich verkürzte Lernzeiten) zusätzliche Unterstützungen.

Dazu gehören ergänzende Lern- und Förderorte.

Bisherige Erfahrungen haben gezeigt, dass die angestrebte Förderung durch Stützpunktschulen nur in sehr begrenztem Umfang stattfindet. Deshalb sind die reisenden Kinder darauf angewiesen, dass Hausaufgabenerledigung und Förderangebote weitgehend innerhalb des Unterstützungssystems für reisende Kinder (Stammschulen, Stützpunktschulen, Schultagebuch, Bereichslehrkräfte) stattfinden. Insbesondere die Zusammenarbeit mit den Bereichslehrkräften ist in diesem Projekt unverzichtbar.

Lesen Sie mehr